Essen/Trinken

Der rote Burger – Angriest Whopper

Aktuell gibt es einen roten Burger bei Burger King zu ergattern – warum ist das so und die viel wichtigere Frage: wann kommt der pinke Burger? 

Da staunte ich neulich schon nicht schlecht, als mir in einem TV Sport dieses rote etwas entgegen hüpfte. Für gewöhnlich schalte ich um, bevor ich mir etliche Minuten Werbung anschauen muss. Aber dieses rotfarbene Brot bekam meine volle Aufmerksamkeit und ich fand’s cool. Nachdem ich mich dann im Internet noch einmal schlau machte, gab es wohl schon einmal eine solche Aktion von Burger King. Damals wurde anlässlich zu Halloween ein schwarzer Whopper auf den Markt gebracht. Entweder es ging wirklich absolut an mir vorüber oder ich erinnere mich schon nicht mehr daran. Für den schwarzen Look wurde übrigens Bambus-Kohle verwendet und beim jetzigen roten Bun (Bun= kleines, rundes, weiches Brot) handelt es sich um scharfe Chili Sauce – abgesehen davon, dass der Whopper nicht vegetarisch ist, wäre er wohl ohnehin zu scharf für mich. Dabei sieht er doch so hübsch aus – also: her mit einem veggie-pink Whopper.

Abgesehen vom feurigen Chili, das direkt in das Bun gebacken ist, gehören auch Angry Onions, Jalapeños und eine scharfe Sauce dazu. „Mit dem Angriest Whopper fordern wir unsere Gäste und Fans auf, Schärfe in ihr Leben zu bringen. Durch das eingebackene Chili, das sich in der feurig-roten Farbe des Buns widerspiegelt, bieten wir unseren Gästen unser buchstäblich schärfstes Produkt.“ Hedwig Hartmann, Senior Manager Marketing und Geschmacksexpertin von Burger King Deutschland.

Ab dem 30.03.2016 und solange der Vorrat reicht in allen teilnehmenden BURGER KING Restaurants in Deutschland.

angriest whopper burger
angriest whopper burger
angriest whopper burger

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply