Beauty

Beauty – Gutschein-Shopping

Die Beiträge schlummern im Entwurf-Status und warten auf ihre Fertigstellung. Der Jahresrückblick, Weihnachten … alles, womit ich mich ewig aufhalte. Nun habe ich für die Gutscheine, die ich Weihnachten erhielt, schon Beauty-Zeug geshoppt. Chronologie, nö!

Es gibt wohl keine bessere Shoppingbegleitung, als meine Schwester, die, wer hätte es gedacht, die gleichen Gutscheine für Drogeriemärkte erhielt. Als sie mich neulich besuchte, betrieben wir also gediegenes Gutschein-Shopping. Die Freude ist groß, wenn sich die zu zahlenden Beträge an der Kasse nach Aushändigung des Gutscheines einfach mal halbieren.

Während wir etliche Cremes und Düfte testeten fiel mir doch tatsächlich wieder ein Produkt ein, welches ich nachdem ich es aufgebraucht hatte, unbedingt wieder haben wollte: die CC Cream von Olaz. Nachdem sie leer war, flog sie direkt in den Müll und getreu dem Motto: Aus den Augen aus dem Sinn, war sie dann eben weg. Dabei war ich mehr als zufrieden damit. Die anderen Beauty-Produkte seht ihr unten.

Lashout Beauty

1. Olaz – CC Cream
2. L’Oreal – Skin Perfection
3. Bobbi Brown – Twilight
4. Dior – Mauve Mystère


1. Olaz – CC Cream
Lashout Beauty

Wie oben schon erwähnt, ich mag diese CC Cream total gern. Ob CC oder BB oder keine Ahnung, dieses Produkt ist für mich eine klasse Art von Make-Up. Ich benutze Make-Up nämlich äußerst ungern und folglich nie. Aber die Olaz Cream macht einen sehr schönen und gleichmäßigen Teint ohne dass man sich total vollgeschmiert fühlt.

2. L’Oreal – Skin Perfection

Lashout Beauty

Von dieser Creme hatte ich irgendwann einmal aus einer Zeitschrift ein Pröbchen getestet und war begeistert. Aber nachdem das Pröbchen leer war, wanderte es ohne weitere Beachtung in den Müll. Ich hatte mir zwar fest vorgenommen, diese Creme zu kaufen, sobald meine aktuelle aufgebraucht war … ja, bis es soweit war, hatte ich das natürlich nicht mehr im Kopf.

Im Drogeriemarkt blieb ich aber an dem schönen pink der Verpackung kleben und erinnerte mich wieder … Gekauft. Zufrieden.

Lashout Beauty

3. Bobbi Brown – Twilight
Lashout Beauty

Oops. Eigentlich wollte ich nur den Dior Lippenstift kaufen … Warum ich diesen Lippenstift haben musste, eigentlich ist eine Freundin Schuld. Warum?
Zu Weihnachten schenkte ich meiner Schwester einen Bobbie Brown Lippenstift. Die Wahl viel auf ein ihrem Typ entsprechenden zart rosé. An Heiligabend zog sie jedoch einen Lippenstift im Ton „Neon Pink“ aus der Verpackung. Peinlich. Da isst beim Einpacken im Shop selbst wohl etwas schief gelaufen. Alles kein Problem. Wir tauschen ihn um und sie durfte sich einen neuen aussuchen. Blöd nur, dass ich ihr dabei half und mich ausersehen in diesen „Twilight“ Glitzer Ton verliebte.  Schwups war er im Korb.

Das war bestimmt alles geplant … beim Umtauschen wird sicher noch etwas gekauft. Haha. Hinterhältiges Marketing-Konzept. :D

Lashout Beauty

4. Dior – Mauve Mystère
Lashout Beauty

Lange jage ich nach einem schönen lila farbenen Lippenstift nach. Es gab mal einen von mac, den ich ganz schön fand … aber irgendwie war er immer ausverkauft oder nicht im Sortiment. Zum Glück, denn nun habe ich den perfekten gefunden. Dior – Mauve Mystère, super Deckkraft und sehr angenehmes Gefühl auf den Lippen.

Lashout Beauty
Lashout Beauty
Lashout Beauty
Lashout Beauty

Halbwegs gut aussehen beim Lippenstift-auftrage. Haha. Beinahe unmöglich. Die meiste Zeit machten die Fotos den Eindruck, ich würde den Lippenstift essen. Naja, wir hatten Spaß und immerhin kamen 2 halbwegs vernünftige Fotos dabei raus. Hihi.

Lashout Beauty

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.