Beauty

Beauty Highlights 2016

Ihr Lieben, heute mal ein Beitrag zu meinen Beauty Favourites im Jahr 2016. Ein Produkt ist aber definitiv schon jahrelang mein absolutes Traumprodukt.

Beauty macht mir Spaß. Ich probiere sehr gerne neue Dinge aus. Es ist immer wieder herrlich, wenn meine Mama oder auch meine Schwester zu Besuch sind und mit den Worten „Du hast ja immer fancy Zeug.“ aus meinem Badezimmer kommen. In manchen Bereichen habe ich nach langer Suche bereits mein Traumprodukt gefunden.

Beauty
1. hey honey – Peel Off Mask
2. aldo Vandino – Flow Handcreme
3. Bobbi Brown – Smoky Eye Mascara
4. MISSHA – Over Lengthening Mascara
5. Caudalie – Face Lifting Soft Creme
6. Yves Saint Laurent – Manifesto
7. Alexander McQueen – Eau de Parfum
8. Yves Saint Laurent –Lippenstift
9. Rituals – Handcreme
10. Molton Brown – Handcreme
11. bareMinerals – Foundation (fair)
12. Moroccanoil – Haaröl

1. hey honey – Peel Off Mask
Beauty

Dieses Produkt von hey honey habe ich, wenn ich mich recht erinnere, aus einer Glossybox gefischt. Eigentlich war ich nie der große Fan von Peel off Masken, aber diese hier, ist wirklich wunderbar. Leider ist sie schon bald leer.

2. aldo Vandino – Flow Handcreme
Beauty

Diese kleine feine Handcreme ist bereits leer. aldo Vandini gefällt mir meistens sehr gut, da die Cremes super schnell einziehen und einen angenehmen Duft auf der Haut hinterlassen.

3. Bobbi Brown – Smoky Eye Mascara
4. MISSHA – Over Lengthening MascaraBeauty

Die Mascara von MISSAH war auch in einer Glossybox und ist wirklich großartig. Perfekt gebogene Bürste, die die Anwendung angenehm einfach macht. Mein absoluter Dauerbrenner ist und bleibt jedoch die Smokey Eye Mascara von Bobbi Brown. Kein Verklumpen, kein Verkleben.

Beauty

5. Caudalie – Face Lifting Soft Creme
Beauty

Ahhhhh! Das war nur ein Pröbchen. :( Aber ich habe mich so in sämtliche Produkte von Caudalie verliebt. Diese Liebe reichte schon soweit, dass mir Freundinnen ihre Proben aus Zeitschriften überließen. Leider sind die Sachen nicht ganz günstig und ich kann nicht mal eben in den Laden hüpfen und sie mir kaufen. Als ich meine Schwester neulich am Flughafen abholte, testete ich auch einen Duft der Marke … zum dahinschmelzen.

6. Yves Saint Laurent – Manifesto
Beauty

Mich nach meinem Lieblingsparfum zu fragen, dass ist wie … mh… jetzt fällt mir kein Vergleich ein. Aber ich liebe Parfums und besitze daher auch einige, ob nun als Original oder als Pröbchen. Jedoch ist der Duft „Manifesto“ von Yves Saint Laurent ein ganz klarer Spitzenreiter. Unschwer an der bereits verbrauchten Menge zu erkennen ;-)

7. Alexander McQueen – Eau de Parfum
Beauty

Das war mein letzter Parfume-Crush. Wer gerade noch ein passendes neues Düftchen sucht: das hier ist super.

8. Yves Saint Laurent –Lippenstift
Beauty

Man könnte meinen ich bin ein kleines Yves Saint Laurent – Fangirl. Naja, die Produkte sind aber auch gut. Ich habe mir bereits etliche Lippenstifte auf meine Lippen geschmiert und komme immer wieder zu dem Punkt: Yves Saint Laurent sind die besten. Schön cremig, angenehm aufzutragen, hält lang … und sie sehen auch von außen wundervoll aus.

Die 202 – Rose Crazy hat es mir dieses Jahr besonders angetan. Lippenstiftliebe.

Beauty

9. Rituals – Handcreme
Beauty

Rice Milk & Cherry Blossom – eine Traum von Handcreme. Allerdings ist sie mir aus dem Pumpspender irgendwie ein Tick zu flüssig. Sie war vor einigen Monaten sehr reduziert und ich musste zuschlagen. Jetzt hat sie ihren Platz auf dem Wohnzimmertisch gefunden. Perfekt.

10. Molton Brown – Handcreme
Beauty

Diese Creme war ein Geschenk von einer Freundin. Sehr weihnachtlich. Der Duft mag dem einen oder anderen ggf. zu penetrant sein, aber ich mag sie. Nachdem ich mir mal andere Produkte der Marke „Molton Brown“ angesehen habe, uiuiui, das bleibt bestimmt nicht das letzte. Hihi

11. bareMinerals – Foundation (fair)
Beauty

Ebenfalls ein Glossybox-Produkt gewesen. Jedenfalls befand sich mal ein Pröbchen darin. Das war Liebe auf den ersten Pinselstrich. Wunderbare Puder Foundation.

Beauty

12. Moroccanoil – Haaröl
Beauty

Und hier ist das beste Produkt aller Produkte. Wie man erkennt, ist das Öl beinahe wieder leer. Aber meine liebe Mama hat an Weihnachten für Nachschub gesorgt. Es ist in meinen Augen das beste Öl, das man sich in die Haare machen kann. Allgemein sind die Moroccanoil Pflegeprodukte eine reine Wohltat für die Haare. Ich benutze es nun schon seit Jahren und werde nichts mehr anderes verwenden.

Und was waren Eure Beauty Highlights im Jahr 2016?

Übrigens empfehle ich Euch zum Thema Beauty den tollen Blog „bare Minds“ von der lieben Elina. Zauberschöne Bilder und super, wenn man mal was Neues kennen lernen möchte und auch so und überhaupt: vorbeischauen! ;-)

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply