Beauty

Bejeweled-Edition

„Diamonds are a girl’s best friend“, Marilyn Monroe.

So ihr Lieben. Auch ich habe nun meine festliche Glossybox. Bevor ich auf die Box eingehe, muss ich Euch etwas erzählen, das mir persönlich wie ein Märchen vorkommt, wenn man es mir sagen würde. Zunächst: Wer öfters hier liest, dürfte wissen, dass ich nicht gerade ein Fan von DHL bin. Der momentane Bote ist zu faul und legt immer gleich Zettel rein und so musste ich auch heute mal wieder zur Post laufen, um mein Paket, bzw. PaketE (Das 2. verrate ich Euch evt. morgen), zu holen. Die Schlange war, ich nehme an wegen irgendeinem Event das Weihnachten heißt, noch länger als lang und ich hatte das Gefühl meinen ganzen Nachmittag dort verbringen zu müssen. Dann urplötzlich kam ein Mann vom Schalter und fragte, wer denn da wäre nur um etwas abzuholen. Ich zögerte nicht und wedelte mit meinem Abholschein vor seinem Gesicht herum. Et voila. So schnell kann man an seine Pakete kommen. Wunderbar.

Nun zur Box. 1. Sie schimmert Silber. 2. Das Papier mit Sternchen ist süß. 3. Falsche Wimpern?! Das waren meine drei ersten Gedanken zur Dezemberbox. Ich muss gestehen, ich habe noch nie mit falschen Wimpern rumhantiert und habe noch keinen blassen Schimmer, wann und wie und überhaupt ich diese tragen soll. Mir wurden einmal arbeitsbedingt welche angeklebt aber mehr hatte ich damit auch nicht zu tun. Ich werde sie ausprobieren und berichten ;-)

So viel Blabla… ich fasse mich nun kurz: Ein Concealer von COSLINE , sogar mein Hautton. Dann ein wirklich schöner Lippenstift von Dr Hauschka. Eine Creme von Avéne, die eine korrigierende und blablablabla Pflege verspricht. Mir egal, ich steh‘ auf Cremes. Wirklich süß verpackt war von AHVA das Duschgel und die Bodylotion. Am liebsten hätte ich es verschenkt, aber Glossyboxzeug verschenken, find‘ ich irgendwie doof. Käme wohl rüber wie: „Ha, das ist doch aus der Box, haste wohl nicht gebraucht, was?“ . Von KORRES befand sich ein Eyeshadow in der Box, den ich auch ziemlich schön find. Mit Lidschatten kann man bei mir eh nicht viel falsch machen, da ich kaum welchen besitze. Ja, das war es auch schon. Ich bin echt zufrieden mit der Box!

Glossybox Dezember
Glossybox Dezember
Glossybox Dezember
Glossybox Dezember
Glossybox Dezember
Glossybox Dezember

You Might Also Like...

3 Comments

  • Berlin Cat Lady
    29. Dezember 2012 at 18:33

    Die Box kam heute bei mir an – meine erste Glossy Box :). Den Concealer habe ich auch – nur leider zu dunkel für mich Dauerblasse ;). Den Lidschaten habe ich in einem hellen Grün, mir gefällt die Textur sehr. Dann noch eine Handcreme, ne Mini Body Lotion und ein Lack von Essie. Über letzteren hatte ich mich erst riesig gefreut, da ich süchtig bin nach Essie. Nur dummerweise war es genau die eine Farbe aus der Kollektion, dich ich bereits habe, lol. Aber bin trotzdem happy!

  • admin
    29. Dezember 2012 at 18:38

    @Berlin Cat Lady, das klingt ja genial. Ich muss gestehen, ich habe noch keinen einzigen Lack von Essie. Obwohl ich mir schon immer mal einen zulegen wollte … 

  • Berlin Cat Lady
    29. Dezember 2012 at 18:42

    Ich habe Essie auch erst genau vor einem Jahr für mich entdeckt. Ich hatte zwischen den Jahren gearbeitet und meine Kollegin hatte einen Lack mit. Also habe ich es gleich im Büro ausprobiert :D. Das war zu der Zeit, als die Preise für einen Lack von 16 auf 8 Euro reduziert wurden und es sie kurz danach bei DM gab. Schon war es zu spät für mich ;). Ich mag die Farbauswahl und die lange Haltbarkeit. Und der Pinsel ist breit, da reicht manchmal ein Auftragen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.