Musik

Bring mir das Meer

Ich glaub‘ die Krankheit nennt man Fernweh. Und dagegen gibts nur ein Rezept. Du musst einfach weg …

Ein wirklicher Fan des Songs bin ich nun zwar nicht, doch der Text ist einsame spitze. Er spricht mir sozusagen aus der Seele. Die Gesamtkomposition ist mehr als gelungen, verträumter Text zu wirklich seichten Klängen. Ich nehme an, dieses Song poste ich auch wirklich nur, weil Text und Musik momentan wirklich super zu meiner Situation passen. Schei** Fernweh. Aber mein Schreibtisch hat mich wohl mit Sekundenkleber festgeklebt, ich kann einfach nicht weg …

Diesen Song fabrizierten übrigens die Künstler: La View feat. Max Giesinger. Wer also mal kurz träumen möchte, der holt sich eine kühle Erfrischung, macht die Augen zu und drückt auf Play. Okay, erst play drücken, dann Augen zu.

Bring mir das Meer


Da. Schaut Euch das Bild an. Mallorca 2013. Ruhige Bucht. Sonne. Kühles Bierchen. Konnte es mir eben nicht verkneifen, schnell mal den Urlaubsordner zu durchstöbern. Das da auf dem Bild, alles, genau so, JETZT, bitte, danke. :-)

Bring mir das Meer

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply