Allgemein

Die Zeit fährt Auto und der Mensch kann nicht lenken

Dieses Zitat stammt aus dem Stück „vom kleinmaleins des seins“.

Momentan spielt Walter Sittler in Stuttgart Erich Kästner. Das vorhergehende Stücke „Als ich ein kleiner Junge war“ endete dort, wo jenes, von dem in der Einleitung die Rede ist, beginnt.

Walter Sittler erzählt die Lebensgeschichte von Erich Kästner in Begleitung von sechs Musikern. Ich muss sagen, das Stück war genial. Das Zusammenspiel von Musik und Sprache war absolut gelungen. Durch die musikalische Untermalung hatte man das Gefühl, alles würde noch viel lebendiger wirken, als es Walter Sittler ohnehin erzählte.

„Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch…“ ähnliche und andere Zitate aus dem Leben eines Moralisten zogen sich durch das Stück und entlockten dem Publikum hin und wieder ein Schmunzeln- nein, ab und an sogar ein richtiges Lachen.

Dieses Theaterstück lohnt sich.

theater

theater

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply