Musik

FOXES – All I Need

In my head, you’re a constant heartbeat. 
I feel you rushing through my veins. You’re all I need, you always comfort me. Foxes – All I Need

Der Text von „All I Need“ gefällt mir besser als „Better Love“. Ungeachtet des Textes mag ich beide Lieder, nein, mag ich das ganze Album. Ruhige, energische, schöne Musik. Foxes, die eigentlich Louisa Rose Allen heißt, hat Power und ich würde sie zu gern einmal live erleben. Live ist unter Garantie Gänsehaut vorprogrammiert.

Foxes

„Die Londoner Sängerin Foxes alias Louisa Rose Allen (kürzlich erst mit Pharell Williams auf Tour) surft auf einer Welle aus Synthie-Flächen dem Nachtclub entgegen. Herzreißender Gesang und euphorische Trommelwirbel füllen die Lücke zwischen Florence + The Machine und Lykke Li. Im Mai 2012 erschien die erste EP »Warrior«. Die Debütsingle „Youth“ nimmt in der bisherigen Foxes-Geschichte, die von Open-Mic-Abenden bis hin zu gefeierten Auftritten beim SXSW-Festival  reicht, einen ganz besonderen Platz ein. Der Release bescherte Foxes nicht eine Erwähnung durch Global-Superstar Katy Perry, auch Lady Gaga-Kollaborationspartner Zedd, der britische Produktions-Gurus Rudimental (Foxes ist auf seiner Single „Right Here“ zu hören) und Fall Out Boy-Bassist Pete Wentz fiel der Song auf.“

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply