Beauty

Herbivore Botanicals

Das war tatsächlich Liebe auf den ersten Blick. Erst ausschließlich visuell und dann auch haptisch und am Ende auch das Resultat. Herbivore Botanicals – wir bleiben zusammen.

// Markennennung aber selbstgekauft

Ein kleiner Fun-Fact zu Herbivore Botanicals vielleicht gleich zu beginn: Ds Wort „Herbivore“ bedeutet zu deutsch: „Pflanzenfresser“. So liegt es auch recht nahe, dass sich die Marke rein pflanzlicher Inhaltsstoffe bedient: I LIKE! Ins Leben gerufen wurde Herbivore Botanical 2011 von Julia und Alex, Ehefrau und Ehemann aus ihrer Küche in Seattle.

We bring you products that are safe,
non-toxic, and highly effective.
We believe in tangible results you can
see and feel, and we believe in the power of nature
to bring these results.“
Quelle

Aktuell habe ich dank Umzug und neuem Job und überhaupt eher weniger Zeit für Blog, Beauty und Co. Aber ich steh‘ mittlerweile so sehr auf Shops wie woodberg … Schaut Euch unbedingt den Beitrag der lieben Elina zum Thema „Organic Online-/ Beautyshops“ an. Und dann auch gleich den Rest des Blogs. Einfach so schön <3

Herbivore

Diejenigen unter Euch, die mich kennen, dürften wissen, dass ich so ziemlich alles mit KOKOS liebe. Allerdings nur im Sommer. Denn der Duft von Kokos ist für mich der Inbegriff des Sommers. Von Haarpflege, Haarreinigung, Body-Öl, Sonnenmilch, Body-Spray … ja, ich habe all diese Dinge mit der herrlichen Duftnote Kokos. Meine liebe Freundin Caro würde nun spätestens an dieser Stelle des Beitrags über ihren Tisch brechen (ok, vielleicht nicht ganz so krass), aber sie hasst Kokos. Lustig ist es, wenn wir gemeinsam im Drogeriemarkt sind, ich ihr stolz eine neue „Kokos-Entdeckung“ präsentiere und sie nur angewidert die Nase rümpft. Ja, so ist das mit dem lieben Kokos-Duft. Wie steht ihr dazu? Yay or nay?

Herbivore

Ich hatte das Set lange unter Beobachtung und stellte mir immer wieder die Frage der Fragen „Brauche ich das wirklich?“ Nachdem das einige Tage so ging, habe ich beschlossen, das Ding endlich zu bestellen. Schließlich konnte ich mich auch nicht bis an mein Lebensende fragen, ob ich es nun gebrauchen könnte oder nicht.

Herbivore

Coco Rose Lip Conditioner
Herbivore

Ein feuchtigkeitsspendendes Lippenbalsam, das trockene Lippen beruhigt. Anfangs war ich tatsächlich enttäuscht von diesem Produkt, weil ich gefühlt 100000 Mal mit dem Finger über das Produkt musste, so dass endlich etwas Balsam auf meinem Finger haften blieb und ich es auf meine Lippen befördern konnte. Das war aber nur bei den ersten Beiden Anwendungen so. Ich glaube dann war es einfach perfekt „angematscht“. Big like!

Coco Rose Body Polish
Herbivore

Dieses feuchtigkeitsspendendes Körperpeeling, das sanft tote Hautschuppen entfernt und die Haut zum Strahlen bringt, ist ganz großes Kino. Wie ihr auf dem unteren Foto sehen könnt, ist diese Peeling wirklich super fein und genau so fühlt sich nach der Anwendung auch die Haut an: super fein! Der herrliche Geruch ist hierbei natürlich auch nicht außer Acht zu lassen.

Herbivore

Rose Hibiscus Hydrating Face Mist
Herbivore

Dieser erfrischender Toner mit Rose & Hibiscus & Cocos, spendet Feuchtigkeit, tonisiert* und hinterlässt ein weiche Haut.

*Tonisieren bedeutet, dass solche Face Mist/ Tonics die Haut stärken, die Spannkraft erhöhen und die Haut optimal auf nachfolgende Pflegeprodukte vorbereiten. 

Das waren unter Garantie nicht meine letzten Einkäufe von Herbivore Produkten.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.