Essen/Trinken

Ich trinke Basilikumsamen

Basilikumsamen trinken? Igitt? Gar nicht! Ich liebe Basilikum. In meiner Küche steht immer ein frischer Basilikum. Die Blätter werden in allen erdenklichen Formen verarbeitet. Das kennt doch jeder, aber Basilikum kann noch viel mehr – das weiß ich nun.

2016, ja, hallo. Frohes Neues Euch allen. Mein Rückblick zu 2015 kommt noch … Erst einmal habe ich mir vorhin dann doch noch einen Vorsatz ausgedacht: Mehr trinken. Nein, natürlich kein Alkohol, sondern Wasser, Tee, Saft und gesundes Zeug eben.
Prinzipiell halte ich von Vorsätzen nichts, sie schaffen es lediglich einen künstlichen Druck aufzubauen, dem wir doch so oder so ausgeliefert sind. Manche klammern sich daran fest und denken immer wieder auf’s Neue, der Jahreswechsel mache einen neuen Mensch aus ihnen. Egal.

Mehr trinken. Durst verspüre ich tatsächlich nur nach ausgiebigem Sport oder Knoblauch- und Soyasaucen-Genuss. Demnach vergesse ich es schlichtweg zu trinken. Trink-Wecker, Water-List, was weiß ich … ich habe schon einiges versucht und bin kläglich gescheitert.

Warum ich mehr trinken will? Trockene Haut, Kraftlos, Müdigkeit … Standart eben der Folgen von zu wenig Wasserzufuhr. Ich werde mich nicht mit irgendwelchen Listen oder Erinnerungen nerven, sondern einfach versuchen, dem Trinken mehr Aufmerksamkeit zu widmen und abends eventuell resümieren, was ich am Tag so getrunken habe … die letzen Male, als ich darüber nach dachte, bin ich regelrecht erschrocken: ein Kaffee am Morgen ist nicht gerade viel. Dabei gibt es so viel grandiose Getränke. Eines meiner neuen Lieblinge kenne ich dank der nu3 Insider Box. Danke dafür! Denn ich trinke seit neustem Basilikumsamen. Jawoll.

nu3 Insider Box #2

nu3 Insider Box

1. Friya – Superfood-Drink
2. nu3 – Bio-Traubenkernmehl
3. Teatox – Skinny Detox Good Night Tea
4. Chocqlate – Superfood Riegel Kokos Cacao pur
5. Primal Pantry – Riegel
6. Dr. Budwig’s – Omega-3 Leinöl Bio

Das ist der Inhalt meiner zweiten Box. Den ersten seht ihr in einem älteren Beitrag, falls es Euch interessiert. :-)

1. Friya – Superfood-Drink

nu3 Insider Box

Wie oft in irgendwelchen Boxen, irgendwelche fancy kleine Drinks beinhaltet sind … Daher erwartete ich auch von FRIJYA nicht sonderlich mehr, als eine Art innovativen Smoothie. Als ich meine Schwester am 23.12.2015 vom Flughafen abholte, packte ich dieses Getränk für die bevorstehende Reise ein … kurz vor meiner Ankunft probierte ich bereits und war mehr als irritiert, als ich darin diese schwarzen merkwürdigen Pünktchen drin schwimmen sah, egal, ich probierte. Saugut!
nu3 Insider Box

MIT BASILIKUM… WAS?! FRIYA
… erfrischt und überrascht mit seiner einzigartigen Textur.
… ist leicht sättigend, enthält aber nur 34 kcal auf 100 ml.
… ist laktosefrei und vegan.
… braucht keinen zugesetzten Zucker – enthält von Natur aus Zucker.
… verzichtet auf Konservierungsstoffe.
… wurde gemeinsam mit Ernährungsexperten entwickelt.

nu3 Insider Box

Nachdem ich mir den Inhalt genauer ansah, war ich noch mehr begeistert. Ich würde dann mal 1000000 Stück davon nehmen, danke. Bestellen kann man die niedlichen Fläschchen auf VITALabo. Mist, eigentlich hätte ich mich von VITALabo hierfür sponsorn lassen sollen – hihi. Ich werde meine Bestellung jedenfalls bald aufgeben. Yummi!
nu3 Insider Box
nu3 Insider Box


Der restliche Inhalt:

2. nu3 – Bio-Traubenkernmehl

nu3 Insider Box

– Reines Mehl aus Bio-Weintrauben-Kernen
– Wertvolle Inhaltsstoffe und ein Ballaststoffanteil von über 50%
– Herzhaft-kerniger Geschmack
– Durch hitzebeständige Inhaltsstoffe bestens zum Backen und Panieren geeignet (in Rezepten kann es z.B, das normale Weizenmehl zu 5-7% ersetzen)

Unser Insider-Tipp: Macht sich auch als gesundes Plus in Smoothies sehr gut, möglichst aber nicht zusammen mit Milchprodukten.

Ich habe dieses Produkt verschenkt :-)

3. Teatox – Skinny Detox Good Night Tea

nu3 Insider Box

– Teemischung aus 100% natürlichen Zutaten in Bio-Qualität
– Ohne Aromen und Zusatzstoffe
– Mit Pfefferminze, Schafgarbe und Melisse speziell für einen entspannten Tagesausklang

Unser Insider-Tipp: Eine wärmende Tasse Tee sorgt für die nötige Flüssigkeitszufuhr (z.B. während einer Detox-Kur) und bereitet auf den wohlverdienten Schönheitsschlaf vor.

Mit TEOTOX habe ich mich bereits auseinandergesetzt. Ich war und bin sehr angetan von den Produkten. Daher habe ich mich sehr gefreut eine TEATOX Dose aus der Box zu angeln.

4. Chocqlate – Superfood Riegel Kokos Cacao pur

nu3 Insider Box

– Ein Kraftpaket der Natur aus rein pflanzlichen Zutaten
– Besteht zu über 50% aus ungerösteten, gemahlenen Kakaobohnen, Kakaopulver und Kakaobutter
– Feines Kokosmus sorgt für einen Hauch Exotik
– Vegan, gluten- und laktosefrei

Unser Insider-Tipp: Neben Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen enthalten Kakaobohnen die Aminosäure Trypthophan, einen Grundstoff des Neurotransmitters und sogenannten „Glückshormons“ Serotonin.

Der Riegel wird mir wohl bald den Uni-Alltag versüßen. Yeah!
5. Primal Pantry – Riegel

nu3 Insider Box

– In Handarbeit gefertigter, 100% natürlicher Snack
– Frei von Zuckerzusätzen, Laktose, Soja und Gluten
– (Nicht nur) für Paleos*, Vegetarier und Veganer geeignet
– Praktisch für zwischendurch, unterwegs und beim Sport

Paleo musste ich eben googlen. Es ist eine Art Steinzeiternährung. „Der Begriff Paleo ist die Kurzform für den Zeitraum des Paläolithikums, der Altsteinzeit.“ Mehr dazu findet ihr hier.

Ich ernähre mich nach dem Catharina-Prinzip (Gemüse ist mein Fleisch aber Fisch muss schon mal sein) und werde daher ohne Probleme diesen Riegen in den nächsten Tagen probieren :-)

nu3 Insider Box

6. Dr. Budwig’s – Omega-3 Leinöl Bio
nu3 Insider Box

– Kaltgepresstes und ungefiltertes Leinöl in höchster Bio-Qualität
– Besonders reich an Omega-3 Fettsäuren, insbesondere an Alpha-Linolensäure (ALA)
– Um die wertvollen Inhaltsstoffe zu schützen, sollte Leinöl möglichst kühl und dunkel gelagert und nicht stark erhitzt werden
– Nach dem Öffnen ca. 3-4 Wochen im Kühlschrank haltbar

Unser Insider-Tipp: Eignet sich für die Zubereitung von kalten Speisen wie Salaten, Cremes und Dipps.

Öl ist immer gut. Ich bin absolute Salatliebhaberin und Salatsoßenselbermacherin – von daher: top!

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.