Essen/Trinken

innocent – Kunterbunte Mützionäre

Kunterbunte, flauschige Mützen zieren die allseits beliebten innocent Smoothies und ziehen alle Blicke auf sich. Warum die ’ne Mütze tragen? 

Abgesehen davon, dass es im Kühlregal in der Regel kühl ist und die Smoothies von innocent im Winter nicht frieren wollen, verbirgt sich eine ganz tolle Aktion dahinter. Da ich die Aktion so schön finde, berichte ich Euch heute davon. Neulich entdeckte ich die süß bemützten Smoothies wieder beim Einkaufen und 3 davon landeten direkt in meinem Einkaufswagen.

innocent

Um welche Art der Aktion es sich handelt, erfahrt ihr am besten und einfachsten auf der Website von innocent. Kurz und knapp zusammengefasst: Freiwillige stricken diese kleinen Mützen, diese werden den Smoothies aufgezogen und verschönern so zunächst einmal das Kühlregal. Da schaut doch jeder mind. zweimal hin. Entschließt man sich zum Kauf, spendet man automatisch 20 cent an das Rote Kreuz. So tut man sich mit einem gesunden Smoothie nicht nur selbst etwas Gutes, sondern hilft auch anderen.

innocent

Die Grafik hier veranschaulicht den Ablauf ganz genau. Wenn ich stricken könnte … aber hey, ich kann Smoothies trinken, das hilft ja auch. Hat von Euch auch schon jemand einen Mützen-Smoothie ergattert?

innocent
innocent
innocent

Wer sich nun die Frage stellt, was ich mit den kleinen Mützen anfange … ich ziehe sie natürlich meinem kleinen rosa Pony auf. Was sonst. :-)

innocent
innocent
innocent

Na, was haltet ihr von der Strick-Aktion? Und sieht das kleine Pony mit der neuen Mütze nicht super stylisch aus? Ob ich einen kleinen Knall habe? Ja, vielleicht. Aber die Welt ist so voll ernster und auch trauriger Themen, da muss man auch mal ein rosa Pony ausgraben und die Leute zum Schmunzeln bringen. In diesem Sinne: Happy Weekend <3

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply