Essen/Trinken

KETTENFETT x HEISS & FETTICH

Sponsored Post

Nur noch 10 Tage bis Heiligabend. Bestimmt fehlt noch dem ein oder anderen ein Geschenk, Mitbringsel oder etwas zur allgemeinen Erheiterung der Gäste. Ich hätte da einen guten Tipp für Euch.

So ein Schnäpsle nach dem Essen ist doch gerade an den Festtagen, an denen meist in Unmengen geschlemmt wird, genau das Richtige. Dieses Gefühl nach dem Essen, wenn man denkt, sich nicht mehr bewegen zu können und das Ebenbild einer Kugel zu sein, dann ist neben einem Espresso der Schnaps sehr gern genommen. Um nicht zu den allseits bekannten Kräuterschnäpsen greifen zu müssen, stelle ich Euch heute den richtig geilen Scheiß vor: KETTENFETT – Lakritzlikör.

KETTENFETT

Natürlich sollte man den Geschmack von Lakritz halbwegs mögen. Ich für meinen Teil bin kein großer Lakritz Fan. Tatsächlich bilde ich mir sogar ein, von zum Beispiel zu viel Lakritz-Gummibärchen Kopfschmerzen zu bekommen. Als meine liebe Freundin Caro vor einiger Zeit mit einer KETTENFETT Flasche ankam, zögerte ich zunächst und befürchtete, mich vor Ekel schütteln zu müssen. Der Gedanke an flüssige Lakritze sagte mir so gar nicht zu. Da lag ich wohl komplett falsch. Das Zeug ist genial! Es brennt einem nicht den Hals weg, schmeckt angenehm nach Lakritze. Meiner Meinung nach sollte er aber schön kalt serviert werden. Abgesehen vom Geschmacklichen, finde ich die Flasche und das ganze Konzept drum herum schlichtweg gelungen.

KETTENFETT

Klare Kante zeigen!
Eine zeitlos schöne Flasche, kein übertriebener Schnickschnack im Design und ein direkter, klarer Name stehen für den kompromisslosen Anspruch, den wir an unser Produkt haben.

Schwarz, stark, lecker!
Die eigens entwickelte Rezeptur ist von würzigem Lakritz und einer ordentlichen Portion Salmiak geprägt. Dadurch bekommt der Likör einen starken, süßsalzigen Lakritz-Geschmack, den man entweder liebt oder hasst, „dazwischen“ gibt’s nicht!

Echtes Lakritz – echt lecker!
Hier wurde mit hochwertigen, natürlichen Rohstoffen gearbeitet, und nicht mit künstlichen Aromen aus der Konserve – und das schmeckt man mit jedem Schluck!

Und so wird ein Geschenk draus:

KETTENFETT
KETTENFETT
Das macht doch was her, oder? In diesem Fall habe ich es nur für das Foto gemacht, sorry, aber ich m u s s das Zeug behalten. Yummi!

KETTENFETT

Die Jungs von Kettenfett würden sich über ein paar neue Likes bestimmt freuen: Go!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.