Essen/Trinken

Lachs-Gemüse aus dem Wok

Mit der März-Degustabox wurde mir unter anderem das Sojaöl „Sojola Öl“ geliefert.

Eigentlich bin ich absolute Olivenöl Liebhaberin, ob trüb, kräftig, mild, … doch manchmal wäre es wohl doch besser, eine mildere Art ohne diesen typischen Olivengeschmack zum Kochen/Braten zu verwenden. Weil ich aber immer wieder auf mein geliebtes Olivenöl zurückgreife, habe ich mich noch nie wirklich berufen gefühlt, nach Alternativen zu schauen. Praktisch, dass sie dann einfach zu mir kam: Sojola Öl.

Sojola Öl ist ein reines, unverfälschtes und hochwertig pflanzliches Öl. Das klingt erst einmal alles gut, doch ich muss zugeben, ich befürchtete einen seltsamen Beigeschmack, – er blieb aus. Ich bin wirklich sehr angetan von dem Öl und werde es mir Sicherheit nachkaufen, sobald es leer ist. Der Preis von 1,99€ ist wirklich mehr als erschwinglich. Trotzdem: nichts ist besser als ein lecker Olivenöl. :-)

Getestet habe ich das Sojola Öl beim Zubereiten des Abendessens. Es gab: Lachs auf Gemüse (Laichzwiebeln,Zucchini, Brokkoli, Tomaten). Angebraten mit dem neuen Öl. Super einfache Zubereitung mit leckerem Ergebnis.

1. Lachs auftauen lassen
2. Gemüse schnibbeln
3. Lauchzwiebeln anbraten
4. Restliches Gemüse dazu
5. Lachs oben drauf legen
6. Deckel drauf und ca. 30min garen lassen
Natürlich alles mit Salz, Pfeffer, Gewürze nach eigenem Gusto abschmecken 

|| Weiter unten findet ihr die restlichen Produkte aus der Box.

Degustabox
Degustabox
Degustabox
Degustabox
Degustabox
Degustabox
Degustabox
Degustabox

 


Hier nun der gesamte Inhalt der Degustabox:

Degustabox

 

Capri-Sonne || Bio-Schorly
Eine stille Mehrfruchtschorle in Bio-Qualität ohne Zusatz von Zucker oder anderen Zusatzstoffen.
Beide schon leer getrunken. Wenn man Lust darauf hat, kann man sich das durchaus mal gönnen, schmeckt gut, aber mir ist es beinahe schon ein Tick zu fruchtig. Ich würde es beim nächsten Mal wohl verdünnen – aber das ist nur meine Meinung :)

Sunny White Beach || Kokoswasser
Auf Kokoswasser muss ich wirklich Lust haben, ansonsten schmeckt es mir gar nicht. Aber es ist vegan und gesund – sehr gute Eigenschaften, die den Geschmack direkt ein wenig besser machen. Jedoch finde ich die Verpackung, dafür, dass es ja eigtl. ein veganes Produkt ist, ein wenig unnachhaltig. Materialmix, extrem bedruckt …

Degustabox

 

Kühne || Grüne Oliven
Ich liebe Oliven. Am liebsten schwarze spanische Oliven. Aber ich mag alle. Daher habe ich mich sehr über das Glas Oliven gefreut. Köstlich.

Degustabox

 

BBQUE Original Bayrische Barbecue-Sauce || Das Orginal/ Chili-Kren
Das Design find ich absolut ansprechend. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen, dann werden die zwei direkt getestet.

Degustabox

 

Hans Freitag || Märchenkekse
Sooooooo süß! Ebenfalls schon vernichtet. Was ich an dieser Art der Keksverpackung super finde: Es raschelt nicht nervig, wie eine Tüte, wenn man sie während dem TV Programm genießen möchte. Geschmacklich: Gute Butterkekse eben :)

Degustabox

 

Hitschler || Monster Fruchtgummis
Ops! Die sind auch schon verspeist. Apfel-, Erdbeer-, Kirsch-, Zitrone und Orangengeschmack. Yummi.

Degustabox

 

Decollogne || Ma Dose De Farine
Ich hätte es zwar gerne getestet, doch die Verpackung war beschädigt – generell halte ich das Material nicht geeignet, denn sobald man es ein wenig knickt, bildet es an den Knickstellen direkt Risse, die schnell aufgehen. So kam bei mir leider auch eine Mehltüte mit Löchern an – habe sie dann sicherheitshalber entsorgt. Schade.

Degustabox

 

Lapacho || Der Baum des Lebens
Entschuldigung, aber ich BRAUCHE MEHR DAVON! Super lecker. Erfrischend, leicht prickelnd und einfach köstlich. Der Aufmachung wegen, assoziierte ich den Geschmack vorab mit Club Mate, doch das hier schmeckt besser. :)

Degustabox

 

Sojola || Soja-Öl
Darüber habe ich bereits oben berichtet :)

Kühne – Himbeer Vinaigrette
Getestet habe ich es leider noch nicht, aber meiner Meinung nach sieht es sehr vielversprechend aus. Hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit gemacht?

Degustabox

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Mircow
    11. April 2015 at 13:29

    Nice, das Lachs-Gemüse muss ich demnächst auch mal ausprobieren ;)

  • Reply
    Bärlauchsuppe | Degustabox | L A S H O U T . D E
    13. Mai 2015 at 10:45

    […] gerade um ein italienisches oä. Gericht handelt, brate ich nur noch mit dem Soja Öl, das ich neulich aus meiner degustabox fischte. Wirklich klasse!) – ca. 400ml Gemüsebrühe – Cremfine zum […]

  • Leave a Reply