Aus dem Leben

Lieblingsabende

Gut, auch schon wieder eine gefühlte Ewigkeit her … aber was soll’s. Ich komme halt gerade zu nichts …

Donnerstag war ich immerhin mit einer Freundin auf zwei Bier in einem Irish Pub, um auf den St. Patricks Day anzustoßen. Im Anschluss schauten wir noch kurz bei einem Freund vorbei. Er wohnt keine zwei Geh-Minuten von mir, dennoch sehen wir uns so gut wie nie. Wie kann das sein? „Schön, dass wir uns mal wieder sehen.“ Ja, sehr sogar. Lustig, dass wir fast Nachbarn sind.

Ich hatte mir ja fest vorgenommen, wieder mehr zu unternehmen, aber mein Vorhaben scheitert wohl kläglich aus den unterschiedlichsten Gründen. Es ist nicht allein die Tatsache, dass ich mich dem Ende meiner Studentenlaufbahn nähere, sondern all diese Dinge, die meinen, sich ausgerechnet jetzt ereignen zu müssen … Wie heißt es so schön: Läuft bei mir. Zwar bergab und rückwärts. Aber läuft. 2016 hatte noch nichts Gutes … aber bei so viel Mist, kann es doch eigentlich nicht noch schlimmer werden, oder? Naja, das dachte ich nach dem Abgang von 2015 auch …

Wie dem auch sei: Nette Gesellschaft am Abend, ein paar Pommes und ein köstliches Getränk bewirken manchmal Wunder. InDesign und ich kreieren nun mal einen hübschen Satzspiegel für eine Broschüre … schönes Wochenende.

Irish Pub

Die Fotos sind von letztem / vorletztem Wochenende … oder noch länger her?

Irish Pub
Irish Pub

Mein neues Bewerbungsfoto, was sonst.

Irish Pub
Irish Pub
Irish Pub
Irish Pub
Die coolste Gang der Stadt.

Irish Pub
Irish Pub
Irish Pub

Ohne Selfie geht’s dann halt wohl auch nicht.

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply