Allgemein

„nicht die gewohnte Art und Weise“

Die Welt kann sich nicht immer nur um wilde Feierei, Bumm Bumm und geballte Knipserei drehen. Heute gibt’s deshalb etwas für die Geschichtsb¸cher. Allerdings nicht in der gewohnten Art und Weise – immerhin leben wir im Computerzeitalter. Der thaeger und ich haben die Sache daher ein wenig modernisiert und ins Web verlagert, genauer gesagt in die Blogosph‰re. Die Rede ist von einer Blogaktion, die auf den Namen Post frei hört. Aus diesem Grund verlasse ich heute auch meine Welt und heifle nicht nur Mircow, sondern euch auch herzlich Willkommen!

Aber what the fuck ist Post frei?!? Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass eine gewisse Verbindung mit der griechischen Mythologie besteht. Das Trojanische Pferd ist das Stichwort . Ich schleiche mich schliefllich auch (fast) völlig unbemerkt in das Reich von Catha und schwaller euch zu.

Zwar könnte ich noch ein paar weitere Anekdoten erzählen, aber stattdessen komme ich lieber zu ein paar groflartigen Tapeportraits. Kunstvolle „Fotografie“ gepaart mit Musikern – der Mix macht’s. Sowas braucht lashout.de, aber solls ich’s wirklich machen oder lass ichs’s lieber sein? Jein! Ohne Frage: Die Kunstwerke müssen präsentiert werden, aber basteln durfte dann doch Erika Iris Simmons.
(via)

Nordisch By Nature
Mircow

You Might Also Like...

5 Comments

  • Reply
    ram
    25. Februar 2010 at 14:19

    ja fett, passt ja richtig:

    http://www.kessel.tv/fundstucke-4/

  • Reply
    namimosa
    25. Februar 2010 at 16:52

    die kunstwerke sehen einfach nur genial aus! hammer! eine echt tolle idee!

  • Reply
    Mircow
    25. Februar 2010 at 22:13

    Zuerst wollte ich tatsächlich ein altes Tape suchen und selbst kreativ werden. Hätte bestimmt alles bisher dagewesene in den Schatten gestellt. Dafür ist die Welt jedoch noch nicht bereit. ;)

  • Reply
    Ohrbote
    26. Februar 2010 at 00:18

    Ich frage mich echt, wo du die all die Sachen findest!
    Gibt man da: „Bilder aus Tapes“ bei Googel ein und hat dann grandiose, kreative Bilder am Start? Grandios!

  • Reply
    Guarani FM Kacophonia: Magnetic Tape | Hammertoff
    29. Januar 2011 at 21:45

    […] Oktober 2010 in Design, Prints Bei Catha habe ich vor einiger Zeit schon einmal mehrere Kunstwerke von Erika Iris Simmons präsentiert. […]

  • Leave a Reply