Essen/Trinken Party

PASTA LA VISTA BABY!

PASTA LA VISTA BABY! Unter diesem Motto öffnete Vapiano eine neue Filiale in der Düsseldorfer Kö-Galerie das erste Mal die Türen.

Diejenigen unter Euch, die mir auf Instagram folgen, haben es bereits gelesen, dass ich mit meiner lieben Caro nach Feierabend bei der Eröffnung war. Wie auf Instagram angekündigt, wollte ich noch etwas loswerden, dass nicht unbedingt etwas mit Vapiano direkt zu tun hat, aber damit, weswegen ich mich in Düsseldorf herumtreibe: Ich hab‘ einen Job. Tschüss Studentendasein, Tschüss Einzelhandel – Hallo Agenturleben in Düsseldorf – man darf mich nun Junior Storyteller nennen. Ich weiß noch gar nicht genau, wie mir geschieht – kurz nach dem Studium in so ein tolles Team zu kommen … Ich könnte alle knutschen. Nun wisst ihr, weswegen ich mich in Düsseldorf herumtreibe und die Einladung zum Vapiano Opening wie gerufen kam: an so einen Feierabend könnte man sich gewöhnen.

Vapiano opening Düsseldorf

Dank des roten Teppichs und der ein oder anderen Vapiano Luftballons war die Location schnell gefunden. Pünktlich fanden wir uns ein, wurden mit einem köstlichen Glas Sekt in Empfang genommen und begannen den Laden zu erkunden. Da wir beide recht platt von der Arbeit waren, nahmen wir im oberen Bereich recht zügig einen Platz ein. Zum Glück. Denn im Laufe der Zeit wurde es sehr voll und wir waren dankbar, im Sitzen den Wein und die Speisen genießen zu können. Begleitet wurde der Abend von Livemusik.

Vapiano opening Düsseldorf
Vapiano opening Düsseldorf

Caro hatte große Freude an den Luftballons.

Vapiano opening Düsseldorf

Ihr Weinglas auch.

Vapiano opening Düsseldorf

Dann kommen wir doch einmal zu dem Essen, das wir an diesem Abend kosten durften. Kellner jonglierten prall gefüllte Tabletts durch die Massen und sorgten für unser Wohl. Hierbei muss ich leider sagen, dass die Idee zwar gut war, aber manche Speisen kamen überhaupt nicht zu uns durch, was sehr schade war. Ich wüsste spontan aber auch nicht, wie man das hätte besser lösen können. Abgesehen davon, den Kellnern hinterher zu rennen, was sich bei der Masse an Menschen allerdings hätte schwierig gestalten können. So kam beispielweise 10000 Mal der Pesto Nudelsalat zu uns, aber nicht eine Pizza. Dennoch wurden wir satt und verdursten mussten wir auch nicht.

Vapiano opening Düsseldorf

Der Sekt war wirklich fein: Vapiano Asolo Prosecco D.O.C.G. Vino Spumante. Eleganter Prosecco von den Hügeln der „Colli Asylani“. Fein, frisch und lebendig mit zarten, fruchtigen Noten.
Daneben steht der Pesto Nudelsalat. Würziges hausgemachtes rotes Pesto mit halbgetrockneten Tomaten.Der Nudelsalat war okay, aber nicht bahnbrechend.

Vapiano opening Düsseldorf

Ich dachte, ich füge diese Fotos einfach mal hinzu. Man darf sich ja selbst einfach nicht immer so ernst nehmen. So sieht das jedenfalls aus, wenn man mit mir unterwegs ist. Danke Caro, dass Du mich erträgst. Hihi. Ach, außerdem habe ich die liebe Sylvie von Sylvieslifestyle endlich einmal kennen lernen können. Schon einmal sind wir auf einem Event wohl dauernd aneinander vorbei gelaufen – dieses mal nicht. Hat mich sehr gefreut und ich hoffe, das war nicht das letzte mal :)

Vapiano opening Düsseldorf

Hier haben wir die Vitello Tonnato Röllchen. Zartes Kalbfleisch und Thunfischcreme mit Kapern und Sardellen. Da ich kein Fleisch esse, vertraue ich hierbei auf Caros: „Nomnom. Lecker. Ich will noch eins.“ Scheint also sehr gut gewesen zu sein.

Vapiano opening Düsseldorf

Von dem Wein hätte ich am liebsten eine Kiste mitgenommen. Auch wenn er für mich beinahe einen Tick zu fruchtig war. Es war ein gutes Fruchtig – ob das nun Deutsch ist, sei mal so dahingestellt. Vapiano Bianco Friuli D.O.C.Grave. Aromatischer Pinot Grigio aus dem Nordosten Italiens. Mit spritzigen Noten von Zitrusfrüchten. Trocken, frisch, prickelnd und kristallklar wie Wasser eines Gebirgsbaches.

Vapiano opening Düsseldorf

Sieht vielleicht nicht so appetitlich aus, war aber oberköstlich. Ai Funghi. Austernpilze und Champignons verfeinert mit Zwiebeln, Sahne, Weißwein, Rosmarin, Petersilie, und Gran Padono D.O.P. 
Zum Abschluss ergatterten wir noch Death by Chocolate. Schokoladenkuchen. On Top war eine Erdbeere. Sehr lecker.
Leider bekamen wir keine Lachs-Lasagne, keine Spinat Pasta, keine Pizza, kein Panna Cotta, kein Blueberry Cheescake. Wir haben uns wohl den falschen Platz ausgesucht.

Vapiano opening Düsseldorf

Super süß gemacht! Im Goodiebag befand sich ein 15€ Gutschein für Vapiano, eine Tasse und ein Prosecco. Vielen lieben Dank!

Vapiano opening Düsseldorf

Wie gern wir das probiert hätten. Sieht das nicht genial aus? :)

Vapiano opening Düsseldorf

Wir hatten jedenfalls einen super schönen Abend und werden bestimmt bald mal wieder diese Filiale besuchen, da sie sich wirklich gut für den Feierabend eignet.
Am Ende trommelte sich die Crew quer durch die Menschenmenge und lies es noch einmal ordentlich Krachen.

Vapiano opening Düsseldorf

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply