Essen/Trinken

Smoothie mit Braunhirse

Puh, ich hatte ganz schön zu schleppen, als ich meine Degustabox Juli bei der Post abholte. Nachdem ich sicher nachhause befördert hatte, öffnete sie ich direkt und wusste auch gleich, was so schwer war …

Flaschen! Tolle Flaschen. Also nicht die Flaschen an sich, sondern natürlich das, was sich in den Flaschen befindet bzw. befand. Ich habe schon alles leer gedudelt. Kein Wunder bei der Hitze.
Welche Flaschen und wie und überhaupt, seht ihr weiter unten im Beitrag. Nun möchte ich Euch erst einmal sagen, zu was mich die Degustabox dieses Mal inspiriert hat.

Warm. Wärmer. Arbeitsplatz. Wer kennt das zur Zeit nicht? Gerade bei solchem Wetter könnte ich Obst gerade zu inhalieren. Ins Besondere Nektarinen aus dem Kühlschrank. Herrlich. Aber man kann sie nicht während dem Arbeiten essen. Die Finger kleben, die Tastatur dann auch bald und das Shirt hat mich sich natürlich auch noch versaut … aber Nektarinen sind halt so lecker.
In weiser Voraussicht habe ich mich heute morgen in die Küche gestellt und eine ordentliche Portion Obst zu Smoothie verarbeitet. Auf die Idee kam ich, als ich auf der Verpackung von Bio Braunhirse laß. man könne 2 EL einem Smoothie hinzufügen. Gelesen – getan.

Ich war nicht extra dafür einkaufen, sondern habe mich an dem Obst bedient, dass ich ohnehin noch zuhause hatte:
– 2 Bananen
– 3 Kiwis
– 2 Nektarinen
– 1 Apfel
– 2EL Bio Braunhirse
– 1/2 TL Coconut Sugar
– ein bisschen Milch

Alles in meinen tollen Mixer, schon ist er fertig. Ab damit ins Glas und den Rest in den Kühlschrank stellen. Mein Schreibtisch sowie mein T-Shirt blieben heute sauber und unverklebt. Morgen mache ich wohl etwas mit Melone …

Was macht ihr so in Eure Smoothies?

Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli
Degustabox Juli

 


Hier der komplette Inhalt der Degustabox im Juli:

Degustabox Juli

Bitburger – Grapefruit 0% | Bayao – Pitanga

Degustabox Juli

Die beiden Bitburger haben mir heute direkt aus dem Kühlschrank sehr gut geschmeckt. Wunderbar für warme Sommertage. Das Bayao Pitanga hat mich nicht ganz so überzeugt. Das Bayao Caipirinha hingegen, trinke ich gerne mal. Die dritte Sorte Bayao Cuba Libre habe ich auch mal probiert – war nichts.

Diamant – Mousse Zauber
Degustabox Juli
Dafür habe ich bereits erfolgreich Abnehmer gefunden. Ich weiß nicht, wie es schmeckt, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich es mögen würde. Ich bin einfach nicht so die Süße. Und eine Mousse-Tante schon gar nicht :-)

Limuh – Planes Vitaldrink
Degustabox Juli

Yummi! Sehr lecker. Natürlich muss es gekühlt getrunken werden. Für einen Auslug oder sonstiges ist es perfekt. Für den Alltag benötige ich derartige Produkte eher weniger. Zu viel Müll. Aber sobald es mal wieder heißt, ab an den See, darf das ruhig in die Strandtasche wandern.

Urkornhof – Bio Braunhirse
Degustabox Juli

Magnesium, Eisen und Phosophor … nicht umsonst ist Braunhirse das mineralstoffreichste Getreide der Erde. Das jedenfalls weiß ich nun und im Smoothie macht es sich auch hervorragend.

Van der Meulen – Say yes to No
Degustabox Juli

Super lecker. Diese Chips hatten ein sehr, sehr kurzes Leben bei mir. Ich find‘ die Aufmachung sehr ansprechend und lustig. Wobei es eventuell ein wenig zu viel des erhobenen Zeigefingers hat. Zu werben, keine Werbelügen zu beinhalten … öh. Einfach machen, nicht erklären – Wie dem auch sei. Naja, aber ich bewerte hier nun ja in erster Linie den Geschmack, der ist super. Und wenn man weiß, dass es keine künstlichen Aromen etc enthält, schmeckt es direkt noch ein klein bisschen besser.
Degustabox Juli
Degustabox Juli

Kuchenmeister – Mohn-Schnecken
Degustabox Juli

Prinzipiell mag ich Mohnschnecken. Doch leider waren sie total zermatscht als ich sie aus dem Karton fischte und man spürte schon durch die Packung, wie der Zuckerguss einfach überall, nur wohl nicht mehr an der Schnecke, klebte. Wirklich Appettit hatte ich bis dato noch nicht darauf.

Helden!Snacks – Rumms!
Degustabox Juli

Hergestellt wird dieser Paprikasnack aus Dinkel, Mais und Soja. Keine schlechte Sache, eigentlich, doch trotz Paprikaflavour, empfinde ich sie ein wenig als fad. Leergegessen habe ich sie trotzdem. Schlecht waren sie ja nicht.

Schlagfix – Kaffeeweißer
Degustabox Juli

Kaffeeweißer … uh. Allein bei dem Gedanke schüttelt es mich ein wenig. Schon wenn ich diese runden Kapseln sehe, die doch so sehr an Kondensmilch erinnern … Zwar ist dieser hier reinpflanzlich, aber ob ich mir das in den Tee kippen werde, muss ich mir noch überlegen … Dieses Produkt ist auf Basis von 10% reinen Rapsöl. Außerdem reich an Omega 3 Fettsäuren, hat 43% weniger Kalorien als Kondensmilch und ja … klingt eigentlich nicht verkehrt.

Münchner Kindl – Bärlauchsenf
Degustabox Juli

Darauf freue ich mich schon sehr! Ich mag Senf und liebe Bärlauch. Das kann nur gut sein!

Nuero – Neuronade
Degustabox Juli

Ich find‘ es faszinierend, wie viel gesundes Pulver man sich mittlerweile ins Wasser kippen kann. Dieses Päckchen enthält Hirnfutter für den Tag: Rosenwurz, Brahmi, Heidelbeeren, Gingko, Omega 3 Fettsäuren aus Leinsamen und Pantothensäure (soll gut gegen Müdigkeit sein). Ich werde es bald testen.

Degustabox ist übrigens auch bei Instagram :)

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Mircow
    12. August 2015 at 21:52

    Nicht schlecht ;)

    Mal ne Frage…welches Modell st denn das? #Standmixer

  • Leave a Reply