Musik

Tokio Hotel – Dream Machine

Sie sind wieder da. Dass ich mal noch einen Beitrag über Tokio Hotel schreiben würde, hätte ich wohl auch eher nicht gedacht.

„Durch den Monsun“ muss man beim aktuellen Sound der 4 reunited Jungs glücklicherweise nicht mehr. Aber wen wundert es. Es ist nun wohl gut 10 Jahre her, als die vier Teens etlichen Mädels um den Verstand sangen. Ein wirklich irrer Hype entstand um die Band Tokio Hotel, die irgendwie auf einmal da war. Nach wohlverdienter Pause kehren sie nun morgen (3. März 2017)  mit einem neuen Album „Dream Machine“ zurück. Es ist nicht nur ein neues Album, es ist ein neues Tokio Hotel.

Tokio Hotel

Als ich neulich die Plakate sah, erkannte ich zunächst nicht, dass es sich dabei wirklich um Tokio Hotel handelte. Bill Kaulitz war damals schon ein kleiner Paradiesvogel, was seinen Look anging, etwas, dass sich nicht geändert hat: Bill liebt die Mode und erfindet sich gerne neu. Wie wohl sein Kleiderschrank aussehen mag? ;-) Der Verzicht auf die kohlschwarz geschminkten Augen stehen Bill auch mehr als gut. Aber Hand auf Herz, wer hatte diese Phase nicht auch einmal. Ich kann da jedenfalls ganz ruhig sein.

Ich habe hier mal das erste neue Video für Euch:

Auch wenn es nicht ganz meinen Musikgeschmack trifft, das Video ist schön und Bill’s Outfits sind sowieso immer ein Hingucker wert.


Wer sich das Comeback live nicht entgehen lassen möchte, der checkt am besten mal die Tourdaten und bestellt sich flott Karten ;-)

Tokio Hotel

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply