Aus dem Leben

Zusammen Leuchten 2018 – 1 x 2 Tickets gewinnen

„Zusammen Leuchten“ ist ein “Kein Festival. Wie Du es kennst”. Ich liebe Festivals. Da war mir schnell klar: ich muss dort hin. Es ​ist die dritte Auflage des Rausgegangen-Festivals. An einem Tag wird all das vereint, was aus einem Jahr täglicher spannender Event-Tipps in Köln im Gedächtnis geblieben ist.

// Kooperation

Endlich haben wir wieder diese Jahreszeit, in welcher sich, ginge es nach mir, das ganze Leben draußen abspielen könnte. Ob Open-Air, Grill-Party, Chillen am Rhein oder eben Festivals – unter freiem Himmel macht das alles gleich viel mehr Spaß. Bei „Zusammen Leuchten“ handelt es sich aber nicht um ein gewöhnliches Festival, die Pressemitteilung sagt:

Dieses Jahr wird alles unter dem Motto “Kein Festival. Wie Du es kennst” stehen. So wollen wir unseren Besuchern noch einmal vermitteln, dass Rausgegangen-Events eben auf eine andere Art etwas Besonderes sind und man mehr als eingeladen ist, sich darauf einzulassen und von den eingefahrenen Erwartungen ablässt. Man könnte es den “Rausgegangen-Effekt” nennen.

Was geht da nun genau?

Das kann an der Stelle nun natürlich alles und nichts bedeuten. Daher fasse ich einmal ganz kurz zusammen, was genau Euch erwartet: eine mitreißende Mischung aus Live-Musik, Kunst, Tanz, Theater, Slam Poetry, Film, Performance und DJ-Sets, dazu leckeres Essen (nomnom!) und immer wieder etwas zu entdecken. Zudem wird großer Wert auf die visuelle Gestaltung des Lokalität gelegt: sowohl outdoor als auch Inder wird das „Leuchten“ in allen Assoziationen realisiert – von warmem Kerzenlicht, Lichterketten über Lampions bis zu fluoreszierendem Leuchten mit Neon, Schwarzlicht und Stroboskop. Da ich das Fotografieren bei „available light“ liebe, freue ich mich schon sehr auf das „Lichtspektakel“.

zusammen leuchten

Foto Credit auch die Headergrafik // bilderblitz

Ob neben dem „Lichtgucken“ noch mehr geht: aber hallo! Es wird nur so von herausragenden Künstlern wimmeln, die ihre Talente/ Können zum Besten geben werden. Bei diesen Künstlern handelt es sich um die Highlights der Rausgegangen-Auswahl. Vor allem auch noch unbekannteren Acts, die es mehr als Wert sind, gehört zu werden, zu fördern und zu unterstützen. Neben lokalen und nationalen Acts wird es dieses Jahr erstmalig internationale Künstler zu bestaunen geben. Von Musiker, über bildende Künstler, Tänzer, Akrobaten bis hin zu Theater-Formationen – alles dabei.

Und wer sich nun irgendwie noch immer nicht wirklich etwas darunter vorstellen kann: hier ist das Aftermovie vom letzten Jahr.

Bevor ihr nun gleich auf die Zusammen Leuchten Website verschwindet, um herauszufinden, welche genialen Acts dieses Jahr dabei sind: ich habe 1 x 2 Tickets für Euch.

So einfach gehts:
– Like Lashout.de auf Facebook o. Instagram o. einfach überall
– Wenn ihr schon dabei seid: schenkt zusammenleuchten doch auch einen Like
Kommentiert unter diesem Beitrag, worauf Du Dich am meisten freust: Musik, Poetry, Essen … ?
– Warte auf eine E-Mail am 02.Mai, der Gewinner wird eine erhalten
– Gewinnspiel-Ende: 01.Mai, 00.00 Uhr
– Gelost wird via random.org

Jetzt verrate ich, was ich so richtig feiern werde: Querbeat! Die Jungs sind live einfach erste Sahne. Mehr als hungrig wurde ich übrigens als ich mir die Website von Early Taste – The Feel-Good Caterer anschaute.

Auf die Kommentare fertig los! :-)


Bleibt immer auf dem Laufenden:
Facebook // Facebook Event // Instagram // Website

You Might Also Like...

4 Comments

  • Reply
    Caro
    25. April 2018 at 19:06

    Essen. Auf jeden Fall Essen. Und Seifenblasen 😁

  • Reply
    Anna
    25. April 2018 at 21:58

    Querbeat und Bier 😁

  • Reply
    Tessa
    30. April 2018 at 16:46

    Tänzer und Musik und Bier :) :) :)

  • Reply
    Michael
    11. Mai 2018 at 11:02

    Das bild mit den Seifenblasen ist ja super, dass bringt eine schöne Stimmung.
    Querbeat ist natürlich auch nicht zu verachten

  • Leave a Reply