Kuschelpulli- und Schalzeit.
Zunächst: Ich liebe liebe liebe liebe liebe und liebe den Sommer. Aber ebenso toll finde ich es, wenn es langsam kühler wird, die Bäume sich langsam verfärben, man sich in Kuschelpullis schmeißen und in super flauschige Wollschals kuscheln kann.
Neben zu großen Pullovern von H&M Basic, Nikita und Review stolperte ich mal wieder über die Kapuzenpullover von naketano. Irgendwie geriet diese Marke bei mir total in Vergessenheit. Ich weiß wohl auch wieso, eine Freundin bestätigte mir dies auch promt, als ich ihr einen supertollen Pullover zeigte: Sauteuer. Aber so schön!
Ich muss gestehen, ich habe mich ein wenig in den rötlich rosa Pullover von naketano verliebt. Entdeckt habe ich ihn bei Ottoversand und hätte ihn am liebsten direkt in den Warenkorb gepackt. Die Schals von Samaya, wovon ich zuvor noch nie etwas gehört hatte, würde ich auch beide direkt nehmen. Vielleicht liest der Weihnachtsmann ja meinen Blog und organisiert da was. Man weiß es ja nicht, stimmts?
Kuschelpulli