Esprit – Store Opening Stuttgart.
Neulich erreichte mich die Einladung für die Eröffnung des umgebauten Esprit Stores in Stuttgart. Hiermit bedanke ich mich noch einmal für die Einladung.
Bevor ich nun vom Event und dem neuen Konzept von Esprit berichte, muss ich direkt einmal gestehen: Ich kaufte so gut wie nie dort ein. Die Kleidungsstücke, die ich von Esprit besitze, lassen sich ohne Probleme an einer Hand abzählen. Seit dem Abend der Eröffnung ist mein Kleiderschrank jedoch um ein Teil reicher.
Den “alten” Esprit Store beschreibe ich gern mit den Worten: steril, kühl, spießig. Hätte man mich zum Event mit verbundenen Augen gebracht, hätte ich nicht geglaubt, dass ich bei Esprit stehe. Das neue Interieur vermittelt durch seine warmen Farben und dem hellen Holz ein angenehmes, kalifornisches Flair. Verspieltes aber nicht kitschiges Dekor tritt die einst so sterile Atmosphäre gekonnt mit Füßen.
Und jetzt? Esprit ist nach wie vor nicht unbedingt meine Marke, aber zukünftig werde ich öfter vorbeischauen.
Abschließend bleibt zu sagen, der Abend war sehr schön, ich hatte viel Spaß und habe mich gefreut, bekannten Gesichtern über den Weg zu laufen. Ich stelle einfach immer wieder aufs Neue fest: Die Welt ist so klein.
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit
Esprit