Caro und ich waren wieder dabei …
Am Samstag, den 13. September ging es für Caro und mich in die verbotene Stadt: Düsseldorf. Gut, dass uns das nicht weiters tangiert – dennoch durften wir uns ein paar Sprüche anhören, als wie offenbarten, woher wir sind. Aber ernst nahm das auf alle Fälle keiner –
Dadurch, dass wir letztes Jahr schon dabei waren, wussten wir dieses Mal, dass wir uns ein Frühstück oder ähnliches nicht mehr besorgen brauchten, denn für kulinarische Verpflegung war reichlich gesorgt. Wir hätten auch den ganzen Tag einfach nur essen können. Yummy.
Nachdem wir alle begrüßt wurden und der Tag geplant war, wann welche Session statt finden würde, zog es Caro und mich als erstes zu P2. Da unsere Handtaschen leider zu klein waren, die kompletten Regale einzupacken, entschieden wir uns eben dafür, uns schminken zu lassen. Mir hat mein Make Up total gefallen, nur mit dem Lippgloss konnte ich mich nicht so anfreunden. (Perfect Lips / Ultra Matt 20 Lip Cream)
Es wurden Fotos geschossen, Produkte getestet – mein Arm roch später sehr interessant. Erst schmierte ich das wunderbare Kokos Öl von Alverde drauf, dann noch  tolle Body Lotion … das Kokos Öl werde ich mir höchstwahrscheinlich kaufen.
Nach einem wunderbaren Mittagessen, ließen wir uns noch die Haare schick machen. Mit meiner Mähne war da natürlich nicht allzu viel anzufangen, da sich auch Locken einfach viel zu schnell aushängen, aber dennoch, wurde etwas schönes fabriziert. Von Caro’s Frisur war ich aufjd. total begeistert. Sollte sie öfters so tragen!!
Dann ging es leider für uns beide auch nicht mehr so lange. Ich musste in Köln einen ICE erwischen, da bei mir zuhause eine Familienfeier stattfand. Beinahe musste ich weinen, als Caro mir erzählte, dass man sich am Ende noch ein Produkt zum Mitnehmen aussuchen durfte. Schnief. Dennoch war es ein sehr schöner Tag und nächstes Mal wird bis zum bitteren Ende geblieben!
Den Goodie Bag, den es zum Abschluss gab, fand’ ich okay. Allerdings habe ich schon einige Produkte verschenkt, daher liste ich nun auch nicht auf, was drin war. Einfach DM Beauty Camp googlen, da findet ihr sicher was.
Mein Highlight war tatsächlich der Tuppierkamm und das Haar Erfrischungsspray von Alverde, dass zum Mitnehmen bereit im Regal stand. Ich muss gestehen, ich habe drei eingepackt – ich musste Mama und Schwester einfach eines mitbringen. 🙂
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
dm marken camp
(Die letzten zwei Bilder sind von DM / Johannes Dreuw photography und Jan Knoff)