Jetzt wo es immer kälter wird, bedarf es besonderer Hautpflege.
Ich persönlich schmiere ja seit Jahren lediglich die bebe Zartpflege in mein Gesicht. Mit Ausnahme von Clarins, die ich meiner Haut manchmal gönne und nachts, wenn ich es nicht beinahe immer vergessen würde, trage ich die Nachtcreme von Burt’s Bees auf. Bis heute hat sich meine Haut noch nicht beschwert und es sieht auch nicht so aus, als würde sich das in naher Zukunft ändern. Aber jeder Hauttyp ist natürlich anders. So bedarf es manchmal einiger Experimente bis die perfekte Hautpflege gefunden ist.
Bei Handcreme werde ich jedenfalls mehr als wählerisch. Sobald zu viel Wasser enthalten ist und sie einfach nicht einzuziehen scheint, ist diese Creme unten durch. Derzeit nutze ich eine Handcreme von Fenjla – diese duftet zu dem auch noch herrlich.
Aber Haut hin, Haut her, was macht dieses riesige Organ eigentlich so und wie pflegt man es wirklich richtig … Der Naturkosmetikshop nu3 bemüht sich um Beantwortung dieser Fragen mit einem schön gestalteten und kostenlosen E-Book zum Thema Haut. “Natürlich schöne Haut – Entdecke den Trend der Naturkosmetik” Ich finde diese 24 Seiten rund um die Haut sehr aufschlussreich und perfekt, um sich einfach mal eben einen kurzen Überblick zu diesem Thema zu verschaffen. Do-It-Yourself-Tipps mit inbegriffen.
Hier geht es direkt zum E-Book: Natürlich schöne Haut – Entdecke den Trend der Naturkosmetik
nu3
nu3
nu3
Es war ein Fehler nach Burt’s Bees zu schauen im Internet, nun hätte ich gerne diese Lip Schimmer Pflegestifte.