Ich habe nicht viel aus Berlin mitgebracht, aber das …
Ich komme einfach nicht drum herum, wenn ich schon in Berlin bin dem Einkaufszentrum Alexa einen Besuch abzustatten. Einkaufszentrum? Ich? Ja … Gezwungenermaßen. Meist fehlt mir irgendwann einfach die frische Luft in solchen riesigen Shopping-Centern. Auch sonst, bin ich einfach kein Fan von diesen Gebäuden voll mit shoppingwütigen Menschenmassen. Aber was tut man nicht alles für Makeup Store ein wunderbarer Beauty Laden, der sich leider im Alexa befindet.
Abgesehen davon, dass dieser Store in einem Einkaufszentrum ist, ist er in Berlin. Berlin! Ich möchte diesen Laden in Köln auch haben! Wobei, vielleicht ist es doch besser, dass er so weit weg ist …
Lange Rede kurzer Sinn: Ich war dort und habe mir einen super schönen, matten, grauen Lidschatten gegönnt. Diese Lidschatten sind einfach so klasse pigmentiert, man braucht recht wenig, was die Lebensdauer der Lidschatten deutlichen erhöht. Eigentlich hielt ich schon diesen Lidschatten für genug, doch dann sah’ ich diesen Lipgloss. Ehe ich mich versah, hatte ich ihn schon auf der Hand getestet und für genial befunden. Schwups wanderten die zwei Teile mit mir zur Kasse.
Was ich nicht wusste: Der Lipgloss leuchtet. Wtf! Ja, ein leuchtender Gloss. Das bemerkte ich erst, als ich ihn mir zuhause erneut anschaute. Beim Tester funktionierte das Leuchten wohl schon lange nicht mehr. Leider habe ich kein Foto von m einem Gesicht, das ich machte, als ich das Leuchten zum ersten Mal entdeckte. Es muss wohl so eine Mischung aus “What the fuck?” und “Oh scheiße wie geil” und “Wie unnötig.” – vielleicht könnt ihr Euch ja etwas darunter vorstellen. Ansonsten habe ich Euch natürlich alles geknipst. Plus die Artikel, die ich bereits besitze.
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store
makeup store