Geburtstag, jedes Jahr auf ein Neues. Eigentlich hatte ich nicht vor großartig zu feiern …

Der August und auch der September waren nicht gerade meine Monate. Daher hatte ich auch nicht sehr viel Zeit, mir über meinen Geburtstag Gedanken zu machen. Doch irgendwann begannen sich die Fragen zu häufen, was ich denn am 24.10 machen würde, zumal es auch ein Samstag sei …
Geburtstag
Bei einer Sache war ich mir jedoch schon mehr als sicher: Meine Eltern sollten kommen zum geburtstäglichen Frühstück. Das taten sie auch. Am Abend vor meinem Geburtstag waren wir mit meinem Freund und seiner Mama schön Essen und es war alles einfach perfekt. Und so perfekt blieb es auch das ganze Wochenende. Nur wenige Tage vorher entschied ich mich für eine Location zum Feiern, erhielt eine Zusage. Auch wenn ins Besondere zwei wichtige Person, nicht dabei sein konnte, war es ein wirklich bezaubernder Geburtstag. Eine aus beruflichen Gründen, die andere, meine Schwester befindet sich auf der anderen Seite der Welt ;D Dennoch: Ich hatte meine Liebsten um mich und das Bier schmeckte allen sehr gut 😉
Geburtstag
Geburtstag
Geburtstag
Meine zuckersüße Schwester hatte noch vor ihrem Abflug einen Schuhkarton für mich gepackt, den mir meine Eltern mitbrachten. Da kullerten mir beinahe ein paar Tränchen die Wangen hinunter. Danke, “kleine” Schwester 🙂
Geburtstag
Links das Einhorn aus dem Film “Ich einfach unverbesserlich” hatte seinen 1. Geburtstag. Mein Freund schenkte es mir letztes Jahr. Haha. Gut, dass wir nicht alle einen kleinen Schaden haben 🙂
Geburtstag
Doe Location wurde natürlich erst einmal mit linken und goldenen Luftschlangen dekoriert. ^^
Geburtstag
Geburtstag
Geburtstag
Vielen Dank an alle, die mit mir gefeiert haben. Ihr seid einfach die besten! <3