Tada. Die Glossybox ist auch schon wieder da. Diesen Monat dreht sich thematisch alles Rund um Spa-Feeling für Zuhause. Ob sich dieser Inhalt dafür eignet?

Ganz klar habe ich eine Gesichtsmaske vermisst. Wenn ich an Wellness in den eigenen vier Wänden denke, habe ich direkt vor Augen, wie ich im Bad stehe und mir irgendeine Maske ins Gesicht klatsche 😉 Aber dennoch haben die Produkte mich alle, bis auf eines überzeugt. Nun aber erst einmal eine kurze Übersicht des Inhalts:
Glossybox Spa Edition
1. LAVERA NATURKOSMETIK – Illuminating Eye Cream
2. SEBAMED – Reinigungsschaum
3. Dr. Scheller – ARGANÖL & AMARANTH Anti-Falten Pflege Nacht
4. Trifle Cosmetics – Buttery Lip Cream
5. NUTRALUXE MD – NuVega Lash
1. LAVERA NATURKOSMETIK – Illuminating Eye Cream
Glossybox Spa Edition
Wertvoller Perlenextrakt und lichtreflektierende Pigmente dieser Cream bringen die Augen ganz natürlich zum Strahlen. Denn die perlmuttfarbene Rezeptur kaschiert bläuliche Schatten und hellt die Augenpartie optisch auf. Zeichen von Müdigkeit und feine Linien wirken sofort gemildert.
Also meine Müdigkeit verschwindet zwar nicht sofort aus meinem Gesicht, aber man fühlt sich dennoch etwas frischer.
2. SEBAMED – Reinigungsschaum
Glossybox Spa Edition
Der seifen- und alkalifreie Schaum entfernt sanft und gründlich überschüssiges Fett, Schmutz und lose Hautzellen. Zudem wirkt er der Bildung von Hautunreinheiten entgegen. Gereizte Stellen werden dank des Pflegekomplexes mit Panthenol regeneriert – für ein glattes und geschmeidiges Hautgefühl.
Top! Da fällt mir nicht ein, was ich noch groß berichten könnte. Der Schaum verteilt sich super und lässt sich ganz einfach abwaschen. Sehr angenehm anzuwenden.
3. Dr. Scheller – ARGANÖL & AMARANTH Anti-Falten Pflege Nacht
Glossybox Spa Edition
Wenn die Haut nachts zur Ruhe kommt, soll sie eine Extra-Relaxportion bekommen. Diese straffende Nachtpflege verwöhnt sie derart intensiv, dass das Hautbild am nächsten Morgen sichtbar erholt wirkt. Während Amaranth die Regeneration unterstützt, wirkt das wertvolle Arganöl nachweislich vorzeitiger Hautalterung entgegen und sorgt für glatte und geschmeidige Gesichtskonturen am Morgen.
Ohhhh! Diese Creme habe ich lieben gelernt. Das Mini-Tübchen ist leider auch schon fast leer. Jeden Abend habe ich es mir nun seit Box-Ankunft vor dem ins Bett gehen ins Gesicht geschmiert und es fühlt sich sehr schön an. Beruhigt die Haut und ja … Bin tatsächlich am Überlegen, es nachzukaufen.
4. Trifle Cosmetics – Buttery Lip Cream
Glossybox Spa Edition
So weich wie Butter, so nährend wie Öl! Dieses Lip Parfait pflegt und durchfeuchtet die Lippen dank Vitamin E und schenkt ihnen gleichzeitig einen Hauch zarter Farbe. Seine Farbpigmente sorgen für einen lang anhaltenden, frischen Look und ein supersoftes Gefühl – den ganzen Tag lang.
So süß die Verpackung und alles auch ist, das Produkt hat mich gar nicht überzeugt. Ich mag diesen Farbton nicht gern auf meinen Lippen. Einfach nicht meins.
5. NUTRALUXE MD – NuVega Lash
Glossybox Spa Edition
Seine vegane Wirkstoffpower zieht der Wimpernbooster aus den Sprossen der Mungbohne und dem Wiesenklee. Beides stimuliert die Haarfollikel und holt das größtmögliche Wachstumspotenzial aus deinen Wimpern heraus. Das ergiebige und nährende Serum enthält keine Parabene, Alkohole und Mineralöle und soll schon nach sechs bis acht Wochen für längere, vollere und kräftigere Wimpern sorgen.
Da hatte ich ein kurzes dejavu Erlebnis – dann ich glaube, ich hatte vor Monaten/ Jahren einmal beinahe das identische Produkt in irgend einer Box. Oder war es keine Box? Gekauft hatte ich es jedenfalls nicht, das weiß ich sicher.
Glossybox Spa Edition
Glossybox Spa Edition
Links das neue und rechts das alte. Welches wohl besser ist? ;-D Ich trage dieses Serum nur sehr sporadisch und unregelmäßig auf … eventuell ist das die Antwort auf das ausbleibende Ergebnis.
Die Box fand’ ich diesen Monat ganz schön und für einen HomeSpa Tag doch ganz gut geeignet. Uuuuund was ich noch schöner finde, ist dieses Gewinnspiel, das noch bis zu meinem Geburtstag am 24.10.2016 läuft:
Glossybox Rituals