Teilweise fühlt es sich doch tatsächlich so an, als würden Lieder extra nur für einen selbst geschrieben worden sein.
Während meinem Lashout.de Umbau, habe ich sehr viel Musik gehört und mal wieder festgestellt, wie toll es ist, einfach nur dazusitzen und sich von unterschiedlichsten Klängen beschallen zu lassen.
 
Dillon – Thirteen Thirtyfive
Baauer – DumDum
Kerli- Hurt Me
Empty Streets – Late Night Alumni
Beck – Lost Cause
Porcelain Black – Pretty Little Psycho (Official)
Rudimental – Waiting All Night feat Ela Eyre
Marek Hemann- Gemini
Kölsch- Goldfisch
Chinawoman – Party Girl
CHROMATICS “INTO THE BLACK”
Alpine- Villages
Architectd- ‘These Colours Don’t Run’
In flames-Deliver Us
Henry Krinkle – Stay
Peaches – Burst! (UZ Remix)
Johnny Borrell and Zazou – Last Night
Kerli – Killerwave
Milky Chance – Stolen Dance
Nine Inch Nails – Hurt
Lana Del Ray – Summertime Sadness