Da legte ich einfach spontan eine kleine Blogpause ein. Die Osterfeiertage waren auch prädestiniert dafür.
Für mich begann die Reise am Donnerstag: Zunächst natürlich noch den Mädelsabend genießen, anschließend mit Sack und Pack beim Freund einfallen und versuchen noch möglichst viel Schlaf zu bekommen, bevor es Freitag um 8.00 Uhr gen Bahnhof ging.
Die erste Station waren die Eltern meines Freundes. Abgesehen von Ostern, hatte auch der Opa Geburtstag – Demnach gab es auch noch ein super Geburtstagsessen. Hungrig mussten wir auf alle Fälle nicht ein einziges Mal ins Bett gehen. Hehe.
Samstagabend fanden wir uns schon wieder am Bahnhof ein und düsten mit dem ICE um 22.00 Uhr direkt nach Stuttgart, wo bereits Freunde in unserer “Stammbar” auf uns warteten. Wirklich geschickt mit all dem Gepäck war das zwar nicht – aber was macht man nicht alles für Freunde, die einfach nicht nach Köln ziehen wollen. 😀 <3
So um 01.30 Uhr ca. siegte dann doch die Müdigkeit und vor allem die Faulheit, die uns geradewegs zum Taxistand führte.
Der Wecker klingelte am Sonntag dann auch schon um 9.00 Uhr bei meinen Eltern, da die Familie zum Brunch eingeladen war. Sonntagnachmittag ging es dann mit Mama, Papa, Schwester und Freund noch ins Kino: Shaun das Schaf. Zuckersüßer Film. Montag klingelte mein Wecker leider schon wieder, da ich noch mit anderen Freunden verabredet war uuuuund am Abend stand Abendessen mit meinem Opa auf dem Programm. Da mein Freund und ich leider noch immer keinen Goldesel im Keller stehen haben, reisen wir, sofern es möglich ist, mit L’tür Tickets. Für 34,00€ (2 Personen) fuhren wir Montagabend mit dem ICE wieder zurück nach Köln. Er hatte auch nur eine halbe Stunde Verspätung. Oh Wunder.
Ostern war wirklich sehr schön. Abgesehen davon, dass ich gefühlt 100 Kilo zugenommen haben muss bei all dem lecker Essen. Bei Mama und Papa schmeckt’s halt am besten. 😉
Hattet ihr auch schöne Ostern? Mir brachte der Osterhase meine heiß ersehnte Ravioli Form inc vieler Süßigkeiten. Und Euch?
Ostern
Ostern
Mädelsabend <3
Ostern
Freund und ich. Auf die Reise fertig los 🙂
Ostern
Mein lieber Freund hat die Sitzplatzreservierung irgendwie vergessen, ergo: wir machten es uns im Bistro bequem. Der Kaffee war natürlich teuer und ekelhaft.
Ostern
Ich liebe diesen kleinen Racker. Leider sind die Eltern meines Freundes dagegen, dass wir ihn einfach mitnehmen. 😉
Ostern
Ostern
Er liebt Füße …
Ostern
Was soll man dazu noch sagen 😀
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Passend zum Nagellack. Glück gehabt 😀
Ostern
Kaputtmachen. Süß gucken. Drin wälzen. Was auch sonst.
Ostern
Photobomb kann der kleine auch schon sehr gut.
Ostern
“Wenn ich nicht raus darf, darf das keiner …!”
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Physalis Sour <3
Ostern
Gin Basil Smash <3
Ostern
Ostern
Ostern
Ready for Osterbrunch.
Ostern
Ostern
Ostern
Hat meine kleine Cousine selbst gemacht und mir zu Ostern geschenkt. *_*
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Endlich kommt der Frühling.
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Ostern
Heimreise.